Heimautomatisation unter Linux

Ziel ist es, relevante Vorgänge im Gebäude, wie z. B. Energieverbrauch, Heizungsparameter und Umgebungsbedingungen zu erfassen, zu protokollieren, anzuzeigen und Alarm auszulösen, falls erforderlich. Ich möchte im ersten Schritt nur gucken, nicht anfassen. ;-)

Komponenten

Das System besteht aus Sensoren, einer Verarbeitungseinheit und Endgeräten. Die Sensoren erfassen die Daten. Die Verarbeitungseinheit ist dafür zuständig die Daten zu sammeln, aufzubereiten, zu speichern und für Endgeräte bereitzustellen. Die Endgeräte stellen die Daten in gefälliger Form den Benutzer zur Verfügung.

Realisation

Teilweise veraltete Ansätze

Anmelden